Testecken Walk-Ins

Am Samstag, 23. September 2017 ist es bereits soweit, der Erste unsere 3 Testecken Walk-ins findet statt. Über 60 Tragejacken, 21 verschiedene Modelle von 8 Herstellern, warten darauf anpropiert zu werden. Es hat nur noch wenige Termine am Nachmittag Frei.
Du suchst noch eine Tragejacke und magst schön warm tragend durch den Winter, dann melde dich doch für einen Termin.

Tragefrage-News

Aus unserem aktuellen Newsletter:

Im Wandel – oder: viel Neues

Liebe Tragefrage-Freunde,

es ist wieder mal an der Zeit, einen Newsletter zu verschicken, um euch über unsere Neuigkeiten zu informieren. Danke für euer Interesse an unserem Verein!

Im Tragefrage-Team gab es Änderungen, so zum Beispiel kam viel Nachwuchs zur Welt, welcher durch die fachkundigen Hände der TrageberaterInnen eingebunden wird und die Welt ganz nah am Körper mitverfolgen darf. Herzlichen Glückwunsch allen frischgebackenen Eltern!

Eine grosse Veränderung gab es auch bei uns im Vorstand: Esther Kamber und Rahel Egger legten ihre Ämter nieder. Nach dem Aufbau des Vereins und langjähriger Tätigkeit mit viiiiiiel Herzblut, Freude und Engagement, gehen die beiden nun andere Wege. Wir sind aber sicher, dass sich der ein oder andere Weg weiterhin mit ihnen kreuzen wird, denn die geplanten Projekte der beiden klingen vielversprechend und artgerecht für Kinder und Erwachsene. Auch hoffen wir, Esther und Rahel dann und wann an einem Tragespaziergang antreffen zu dürfen.

Liebe Esther, herzlichen Dank für deinen enormen Einsatz im Verein als Präsidentin und von Herzen viel Freude auf deinem weiteren Weg. 

Liebe Rahel, auch deine Tätigkeit als ‘Zahlebigerin und Schatzhüeterin‘ wurde geschätzt und wir danken dir für deinen Einsatz. Für deine weiteren Tätigkeiten wünschen wir dir viel Elan und alles Gute!

Der neue Vorstand präsentiert sich nach einstimmiger Wahl nun neu aus folgenden Personen:

Nadja Hunziker (Präsidentin), Marlen Anderhalden, Melanie Haudenschild, Nadja Alluisetti

Wir freuen uns alle auf alles Kommende unter unserem neuen Vorstand!

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt: auch das Tragefrage-Team hat sich verändert und es kommen laufend neue Mitglieder hinzu. Vielleicht gibt es in eurer Nähe jemanden, den ihr kontaktieren könnt, falls das Tragen für euch aktuell ist oder wird. Auch kann man bei uns Gutscheine bestellen um eine Trageberatung zu verschenken – ihr wisst ja: Weihnachten kommt bald…

Wir wünschen allen ehemaligen Mitgliedern alles Gute und möchten uns auch bei ihnen herzlich für ihren Einsatz im Tragefrage-Team bedanken. Ihr seid super!

Eine grosse Veränderung hat auch unser Marktplatz erleben dürfen, der zur Zeit so voll wie nie ist, und wir freuen uns sehr darüber! Falls ihr also eine Tragehilfe, ein neues Tuch oder einen Ringsling sucht, schaut doch mal vorbei, es gibt immer neue Angebote und zwischendurch auch richtige Schnäppli! Falls ihr euer Tuch, euren Ring-Sling oder eine Tragehilfe verkaufen möchtet, meldet euch bei uns; wir nehmen es für einen Kommissionsbeitrag von 10% in die Testecke Niederbipp zum Verkauf.

So, nun seid ihr wieder auf dem neusten Stand was unseren Verein angeht. Wir wünschen euch allen eine frohe Weihnachtszeit mit vielen schönen Tragemomenten und vielleicht dem einen oder anderen schönen Tuch unter dem Weihnachtsbaum!

 

NEU: Wir verkaufen deine Tragesachen für dich!

13. Sept. 2016: Tragespaziergang auf den Sonnenberg (Kriens)

Wir treffen uns am Dienstag, 13. September, um 14.00Uhr bei der Talstation der Sonnenbergbahn in Kriens an der Waldheimstrasse.
Gemeinsam erleben wir die nostalgische Fahrt mit dem über 100Jahre alten Bähnli. (Die Bähnlifahrt ist kostenpflichtig)
Von der Bergstation aus Spazieren wir eine kleine Runde durch den Wald zum grossen Spielplatz wo sich die Kinder austoben und wir gemeinsam ein Zvieri einnehmen können.
Wer mag kann zum Schluss mit uns zur Mittelstation des Bähnlis laufen, der Weg geht an einem Bauernhof vorbei wo Kühe und Pferde bestaunt werden können und ein Gläsli Apfelsaft oder Milch aus dem Hofladen lockt.
Wer lieber direkt nach Hause geht oder noch etwas spielen mag, kann auch die ganze Strecke wieder mit dem Bähnli nach unten.
Von der Mittelstation aus kann man entweder mit dem Bus nach Kriens, dann seid ihr direkt bei der Bushaltestelle um mit ÖV nach Hause zu kommen, oder dem Bähnli zusteigen um bei der Talstation z.b. ins Auto zu steigen.

Wer mit ÖV kommt, fahrt mit dem Bus bis zur Haltestelle „Linde-Pilatus“, von dort sind es ca.10 Fussminuten. (Wegbeschreibung auf Anfrage)
Wer mit dem Auto kommt, oberhalb der Talstation hat es einige Gratisparkplätze für die Bahnbenutzer. Weitere Parkplätze hat es im Quartier, oder bei der Migros Hofmatt oder dem Coop Schappecenter. Von dort sind es noch ca.15min zu Fuss (mit Kindern).

Die Strecke ist komplett Kinderwagentauglich. Für die Bähnlifahrt sollte der Wagen möglichst zusammengeklappt werden, da nur ein Abteil genug breit ist um hineinzufahren.

Der Spaziergang wird bei jedem Wetter, ausser bei Gewitter / Sturm durchgeführt.
Bei weiteren Fragen, Unklarheiten oder falls ihr eine Tragehilfe testen wollt, meldet euch bei Julia oder Corina  – am besten auf julia@tragefrage.ch / corina@tragefrage.

Wir freuen uns auf euch!

16. September 2016 Tragespaziergang in Aarau

Freitag, 16. September 2016 14.30 – 17.00 Uhr

Wir treffen uns im bereits herbstlichen Aarau zu einem gemütlichen Spaziergang an der Aare. Ziel des Spaziergang wird der neue Spielplatz an der Grenze zu Rombach sein. Die ganze Strecke ist rädlitauglich und eignet sich auch für Laufräder und Kinderwagen.

Treffpunkt: Parkhaus Flösserplatz ( Ausgang zur Aare)

10. September 2016 Workshops in Aarau

Samstag, 10. September 2016 14.00 – 16.00 Uhr

Du möchtest dein Baby tragen, weisst aber nicht genau wie? Du möchtest gerne erlernen, wie man ein Kind ergonmisch einbinden kann und dazu nützliche Informationen, Tipps und Tricks erhalten?

Dann bist du an unserem Tragefrage-Workshop genau richtig!

Nach einem allgemeinen Informationsteil, finden drei verschiedene Workshops statt.

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:
– Binden von Ring-Sling (kurzes Tragetuch mit zwei Ringen)
– Tragehilfe auf dem Rücken
– Wickelkreuztrage mit Tragetuch (Bindeweise vorne)

Ein Workshop dauert ca. 45 Minuten

Eintritt: 25.- Fr pro Paar (Infoteil und ein Workshop)
45.- Fr. für Infoteil und zwei Workshops

Eine Anmeldung ist verbindlich.
Bitte teile uns bei der Anmeldung mit, welchen Workshop du gerne besuchen möchtest.

Anmeldung bis am 4. September 2016 an nadja.a@tragefrage.ch

Die Workshops werden nur bei genügenden Anmeldungen durchgeführt. Im Falle einer Absage schauen wir persönlich wegen einem individuellen Termin.

Wir freuen uns auf dich und deinen Tragling!

30.06.2016: Tragespaziergang auf den Sonnenberg (Kriens)

Wir treffen uns am Donnerstag, 30.06. um 14.15Uhr bei der Talstation der Sonnenbergbahn in Kriens an der Waldheimstrasse.
Gemeinsam erleben wir die nostalgische Fahrt mit dem über 100Jahre alten Bähnli. (Die Bähnlifahrt ist kostenpflichtig)
Von der Bergstation aus Spazieren wir eine kleine Runde durch den Wald zum grossen Spielplatz wo sich die Kinder austoben und wir gemeinsam ein Zvieri einnehmen können.
Wer mag kann zum Schluss mit uns zur Mittelstation des Bähnlis laufen, der Weg geht an einem Bauernhof vorbei wo Kühe und Pferde bestaunt werden können und ein Gläsli Apfelsaft oder Milch aus dem Hofladen lockt.
Wer lieber direkt nach Hause geht oder noch etwas spielen mag, kann auch die ganze Strecke wieder mit dem Bähnli nach unten.
Von der Mittelstation aus kann man entweder mit dem Bus nach Kriens, dann seid ihr direkt bei der Bushaltestelle um mit ÖV nach Hause zu kommen, oder dem Bähnli zusteigen um bei der Talstation z.b. ins Auto zu steigen.

Wer mit ÖV kommt, fahrt mit dem Bus bis zur Haltestelle „Linde-Pilatus“, von dort sind es ca.10 Fussminuten. (Wegbeschreibung auf Anfrage)
Wer mit dem Auto kommt, oberhalb der Talstation hat es einige Gratisparkplätze für die Bahnbenutzer. Weitere Parkplätze hat es im Quartier, oder bei der Migros Hofmatt oder dem Coop Schappecenter. Von dort sind es noch ca.15min zu Fuss (mit Kindern).

Die Strecke ist komplett Kinderwagentauglich. Für die Bähnlifahrt sollte der Wagen möglichst zusammengeklappt werden, da nur ein Abteil genug breit ist um hineinzufahren.

Der Spaziergang wird bei jedem Wetter, ausser bei Gewitter / Sturm durchgeführt.
Bei weiteren Fragen, Unklarheiten oder falls ihr eine Tragehilfe testen wollt, meldet euch bei Julia, Corina oder Sara – am besten auf julia@tragefrage.ch, corina@tragefrage, sara@tragefrage.ch

Wir freuen uns auf euch!

16.06.2016 Tragespaziergang in Cham

Wir treffen uns um 14.30 am Bahnhof Cham. Wir spazieren zu einem versteckten Spielplatz direkt am See (nahe Zythus).
Der Weg ist Kinderwagentauglich. Beim Spielplatz ist nur wenig Schatten vorhanden, bitte achtet auf Sonnenschutz für euch und eure Kinder!

Bei Fragen: andrea@tragefrage.ch